Spielberichte

Die Basketbälle fliegen wieder - MBC vs. SV Haspe 70

2019-09-07 12:00

Die erste Runde des WBV-Pokals bringt den Landesliga-Basketballer des Marler BC eine echte Herausforderung: Mit dem SV Haspe 70 wird ein Erstregionalist seinen Weg in die Martin-Buber-Halle suchen und klar als Favorit des ungleichen Schlagabtausches gelten.

MBC-Coach Dirk Ewald sieht in der Partie aber dennoch eine gute Übung für den Saisonauftakt: „ Da wir gegen Haspe leistungsmäßig zwei Klassen überspringen müssen, haben wir nichts zu verlieren. Wir können nur alles geben und sehen, wie weit es reicht.“

Nach einigen gut verlaufenen Testspielen wird heute Neuzugang Mathis Röhse Premiere beim Marler BC feiern und seinen Beitrag zur Teamleistung beisteuern wollen. Der ehemalige Center von Citybasket Recklinghausens Drittvertretung wechselte in dieser Saison zum Marler BC und fügte sich in den bisherigen Probeläufen positiv in den MBC-Kader ein. Ebenso soll der Marler U18-Nachwuchs eine Einsatzchance erhalten.
Leider muss das bewährte Team im Gegenzug auf den Saisoneinsatz von Ralph Manzei verzichten, denn der Routinier muss wegen eines anhaltenden Knieproblems vermutlich komplett passen.

So oder so hoffen alle Beteiligten auf eine sehenswerte Partie nach der Sommerpause.
Wer von den Marler Fans nicht mehr bis zum ersten Heimspiel nächsten Sonntag warten möchte, ist also schon heute herzlich zum Anfeuern eingeladen.

Samstag, 07.09. 2019
18:00 Uhr Marler BC (LL) – SV Haspe 70 (1RL)
Sporthalle der Martin-Buber-Schule (Emslandstr. 10, 45770 Marl)

Zurück